Pork Belly mit knuspriger Schwarte


Pork Belly mit Süßkartoffeln und Krautsalat

Wissenswertes zum Schweinebauch


Wenn ihr an Pork Belly denkt, sollte der Gedanke an einem durchwachsenen Schweinebauch nicht fern sein. Dieser enthält ein ideales Fleisch-/ Fettverhältnis, welches der Schweinebauch benötigt, um über die lange Garzeit im Smoker nicht auszutrocknen. Klassischerweise wird der Schweinebauch ohne Rippen und Schwarte für Pork Belly verwendet. Wir haben eine andere Rezeptidee kreiert, in der die Schwarte auf dem Schweinebauch gelassen wird. Die Schwarte wird nach dem Garprozess im Smoker anschließend im Backofen kross gebacken.


Zutaten (4 Personen)

  • 1,5 kg Schweinebauch vom Apfelschwein

  • 50 g BBQ Pork Gewürzmischung (Filialen)

  • 180 g Meersalz (grobkörnig)

  • 500 g BBQ-Soße

  • 1,2 kg Süßkartoffeln

  • 500 g Krautsalat (Filialen)

  • 20 ml Öl

  • Salz, Pfeffer


Pork Belly auf dem Smoker

Pork Belly - Zubereitung (3 Stunden)


Arbeitszeit: 30 Minuten - Garzeit: 2,5 Stunden


  1. Grobkörniges Meersalz in einer Schale ausbreiten. Schweinebauch mit der Schwartenseite auf dem Meersalz platzieren. Für 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

  2. Süßkartoffeln waschen und in pommesförmige Streifen schneiden.

  3. Meersalz von der Schwarte abstreifen. Bauch in 5 x 5 cm große Würfel schneiden. Anschließend in eine Schale geben und mit Magic Dust Gewürzmischung vermengen.

  4. Smoker auf 130° Grad vorheizen. Schweinebauchwürfel bei indirekter Hitze auf dem Smoker platzieren. Für den Rauchgeschmack Apfel-/ Kirschholz leicht anfeuchten und auf die Glut legen. Kerntemperaturfühler (falls vorhanden) mittig im Fleisch platzieren und 90° Grad Endtemperatur einstellen. Garzeit ca. 2,5 Stunden.

  5. Backofen auf 200° Grad Umluft vorheizen. Süßkartoffeln mit etwas Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen und in den Backofen geben. Garzeit ca. 30 Minuten. Nach 15 Minuten Ofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entfliehen kann.

  6. Nachdem die Garzeit verstrichen ist, Schweinebauch in BBQ-Soße eintauchen, ohne dass die Schwarte mit BBQ-Soße bedeckt wird.

  7. Backofen bei 250° Grad auf Grillfunktion aufheizen. Schweinebauchwürfel mit der Schwarte nach oben in einer Schale platzieren und für ca. 10 Minuten in den Backofen geben. Sobald die Schwarte goldbraun knusprig ist, ist diese fertig.

  8. Teller mit Pork Belly, Süßkartoffeln, Krautsalat und etwas BBQ-Soße anrichten.


Werbebanner - Farm Katerbow

148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen